Reports

Logo SAVE - Sisters against violent extremism

24. März 2010

Security in Safe Hands: Women Make The Difference

Second Global SAVE Conference Report

Unsere SAVE Sisters, die an der zweiten globalen SAVE Konferenz „Security in Safe Hands: Women make the Difference!“ Ende Februar 2010 in Wien teilgenommen haben, haben sich zum Ziel gesetzt, die SAVE Strategien in ihren Ländern umzustezen. Die Teilnehmerinnen haben im Rahmen der Arbeitskonferenz einmalige Einblicke in gewalttätigen Extremismus gewährt und gemeinsam diskutiert, wie Frauen extremistische Ideologien innernalb ihrer Familien und Gemeinschaften bekämpfen können.

Bitte klicken Sie auf unten stehenden Link, um den Report herunterzuladen.

Im Mai wird ein SAVE Trainingscamp am Wörthersee stattfinden. In einem einwöchigen Train-the-Trainer Workshop werden die zukünftigen Trainerinnen professionell geschult, um die Mothers for Change! Kampagne in ihren Heimatländern umzusetzen. Storytelling und Deradikalisierungsstrategien werden die zentralen Inhalte des Trainings sein, das von Frauen ohne Grenzen / SAVE in Zusammenarbeit mit einem internationalen ExpertInnenteam erarbeitet wird.


 

 
 

« Zurück zur ÜbersichtArtikel weiterleiten Artikel drucken